Beim laufen bekommt man Puls



Beim laufen hat man Zeit seine Gedanken zu sortieren, auf neue Ideen zu kommen oder einfach nur einen Rückblick auf Vergangenes zu werfen. Beim laufen gestern habe ich dann doch „Puls“ bekommen. Ja beim laufen bekommt man Puls, gerade wenn man Intervalle läuft, das ist normal. Ich habe „Puls“ bekommen als ich über Selbstverständlichkeit und über Höflichkeit nachdachte. Warum eigentlich? Ich stehe bei einigen Triathlonrennen an der Strecke mit der Kamera. Bei einer Mitteldistanz ist es sogar möglich fast alle Athleten vom Schwimmstart bis zur Laufstrecke zu begleiten. 
Ich bekomme für die Bilder die veröffentlich werden nichts, es ist Support an die Athleten, genauso wie wir von der Tri Familia am Streckenrand stehen und die aktiven und sogar passiven Teilnehmer anfeuern und sie auf die Strecke schicken. 
Die Bilder sind rein für den privaten Gebrauch und falls doch jemand, von Onlineportalen über Profiathleten bis zu Agegrouper, veröffentlichen wollten haben sie angefragt und die Quelle genannt. Sich einfach aber nur die Bilder zu ziehen, ohne Nahfrage, ohne Namensnennung finde ich mal nicht so Fantasic. 
So ich hoffe das ich demnächst nur noch Puls beim laufen bekomme. Wäre schön wenn nicht alle die Unterstützung am Streckenrand für Selbstverständlich halten auch wenn sie dafür nichts bezahlen müssen. #rehawonderwomen #trifamilia#swimbikerun #training

Beliebte Posts