Sonnige Grüße aus dem Süden


Mit dem heutigem Schwimmen geht ein ein Trainingsblock über elf Tage vorbei. Trainingslager zu Hause, denn auf Malle können sie alle. 
Ja und wie meist in den letzten Powerblöcken die ich zu Hause absolvierte,  hatte ich wieder wunderbares Wetter. Wunderbares Wetter um die mentale Stärke zu trainieren. Mit dem Rad bei 5° bei Regen, Schnee und Wind Fahrten von bis zu vier Stunden. Zwei Wochen zuvor hab ich mir noch eine Rennkante geholt und mich gefreut bei schönstem Wetter durch das Dachauer Hinterland zu gondeln oder bei Sonnenschein durch den Park zu hoppeln. Aber wie sagt die Fitnessregierung immer "der Trainingsplan wird nicht nach der Wettervorhersage geschrieben, wir sind Athleten".

1:00:18 - swim
2450 Meter - GA1


Beliebte Posts