Eine Stunde ungebremst


Vier Tage Erholung sind vorbei und es geht mit ausgeruhten Beinen wieder aufs Rad. Von den Schichten der Funktionszwiebel dürfen diesmal Überschuhe, Handschuhe und Mütze zu Hause bleiben. Das ist schon mal ein Anfang doch ich hoffe doch das bald  fahren in kurz/kurz möglich ist, denn das an- und ausziehen der vielen Schichten dürfte mit zum Training gezählt werden.
Es geht gemütlich aus der Stadt heraus, dann kann ich im Hinterland vor mich hingondeln unterbrochen von wiederkehrenden Sprints ja und zum Ende hin kann ich es das erstemal in der Saison für eine Stunde richtig laufen lassen. Ich bin mal gespannt was im Wettkampf möglich ist.

4:15:28 - bike
96,4 km - alles dabei 

Beliebte Posts