Hoch die Hände



Dienstag auf der Flucht vor den vereisten Wegen, zumindest morgens um 7:30, im Studio eine halbe Stunde auf dem laufband rumgehampelt. 4,5km sind es geworden in GA1.
Donnerstag nach dem Frühstück für fünf Minuten zu wenig auf dem Rad. Wohl zulange rumgetrödelt bei eine öhm zwei drei Tassen Kaffee. 14,2km in GA2
Ja und heute am morgen schon in der Kraftkammer gewesen. Frühsport für eine Stunde ist anstrengend, zumindest für mich. Nach einem kräftigem Frühstück und einer halben stunde Ruhepause geht es gleich in den Job.
Hoch die Hände Wochenende, naja bald .....am Abend.

Beliebte Posts