On the Road in Roth



Ich will sowas jetzt immer haben. Einen Guide der im Schlaf die Strecke kennt, mitten auf der Strecke eine improvisierte Versorgungsstation in einem Bushäuschen und ein Motorrad das von hinten auf der Bundesstraße absichert bzw. mal kurz die Kreuzungen blockiert damit ein Trupp von 10 Radlern über die Kreuzungen können.

Am Sonntagmorgen ging es mit dem Rad auf die Radstrecke von Roth. Pit, einer der Guides, kaute mir ein Schnitzel ans Ohr und erzählte mir witzige Anktoden. Ab und an hatte ich das Gefühl das die Reifen am Asphalt klebten, in Greding und Solar stand ich quasi am Berg. Ich werde mir wohl mal über eine Maria-Hilf und Joseph-Schieb Übersetzung am Rad Gedanken machen müssen. denn an den Anstiegen war die Truppe immer vor mir und auf der Strecke hatte ich sie dann immer wieder sofort im Sack. Wäre gerne auf den geraden Abschnitten mit etwas mehr Druck gefahren, aber ich hab mich ja absichtlich in die Cappuccino-Gruppe gesteckt, nach 7 km schwimmen am Vortag. So wurde es eine gemütliche Ausfahrt mit netten Menschen die kurzweilig war.

4:10:48 - bike
92,8 km - GA1

Beliebte Posts