Sonnige Frische



Bei frühlingshaften, sensationellen warmen 2°C geht es am Nachmittag raus zum laufen.

Einlaufen und dann nach jedem Kilometer für 45" raus aus dem GA1 geschlapfe. Das ganze 10 mal und den Weg nach Hause zum auslaufen nutzten. Das Krafttraining vom Vortag macht sich für die ersten Kilometer bemerkbar in Form von steifer Haxn. Der zweite Teil von den gstarrigen Fiaß git es beim überqueren der Verdistraße beim Heimweg. Und da Zwerge mit an den Ampeln standen war ich ganz brav und bin erst bei angefordertem Grün über die Straße, sonst schlüpf ich da schon mal auch so rüber.

Zu Hause wurde dann als erstes ein Joghurt mit frisch gepresstem Blutorangensaft inhaliert.

1:50:35 - run
13,49 km - GA1


Beliebte Posts