1000 Meter lang rumblubbern


Das umsetzten des Trainingszettel für heute ist mal gar kein Problem für mich. Ruhetag kann ich perfekt umsetzten.


Bevor ich pausieren kann geht es am Freitag erst für eine Stunde ans Eisen um dann im Wasser lang und langsam meine Bahnen zu ziehen. Am Montag kurz und bolzen, dafür am Freitag lang und gleiten. Die 1000er lassen sich entspannt vor sich hinblubbernd.

Nächste Woche wird auf dem Rad und im Laufschuh getestet um dann in den nächsten Block einzusteigen. Ich bin gespannt.

1:00:00 - kraft

1:09:28 - swim
2850 Meter - GA1

Beliebte Posts