Rundreise


Von der Packstation über den kleinen, privaten Kaffeeröster geht es ins Studio. Ich weiß nicht warum ich gerade einen narren am rudern gefunden habe, aber das aufwärmen auf dem Laufband ist mir einfach zu doof. Laufband will ich so lange wie es möglich ist meiden, denn es werden noch oft genug Tage geben an denen ich auf dieses ausweichen muss.

An den Gewichten gibt es einbeiniges und zweibeiniges. Nur die Flügel sind noch immer über Kopf lahm und meckern sofort beim kleinsten Versuch, aber es wird besser. Nach der Sauna geht es weiter zum Uhrenmenschen, ein kleiner Espressostop gibt wieder Kraft für den wohl ersten richtigen Novembertag in diesem Jahr.

1:00:00 - kraft

Beliebte Posts