Erst müde, dann entspannt


Seit geraumer Zeit treffe ich beim schwimmen immer auf den gleichen Typen. Gekleidet in einem Arena Wetsuit, Die Badekappe von der Challenge Fuerte auf dem Kopf und ein riesen Arsenal an technischem Spielzeug. so liegen am Beckenrand ein Pullbuoy, ein Gummistrick, Fingerpaddels und riesige gelbe Klodeckel. Ich komm mir mit meinem Brett, wenn ich es dabei habe, so technisch unterentwickelt vor *g*.
30 x 100 in GA1 standen heute auf dem Wasserzettel, wobei jeder fünfte in I1 sein soll, Abganszeiten 10 sec. Jedesmal wenn ich zu den schnelleren Splits aufbreche zieht er nach und irgendwann reicht es mir und ich hol den "alten" Sprinter aus mir raus....weg war ich.
Und nach Roth werde ich mir mal die 100 x 100 geben, ob dann noch die 10" Abgangszeiten zu halten sind? Es war heute schon schwierig die zu halten mit den ganzen Nebenarbeiten wie Kappe und Brille zurechtzupfen.

Soll: 3600 m/1:30:00
Ist: 1:27:53 (brutto); 1:19:55 (netto) - swim

Beliebte Posts