Glücklich in Kurz

Ich war mal kurz in Kurz laufen. Ach wie schön es doch sein kann in kurz/kurz am Abend in den Sonnenuntergang zu laufen. 
Nach dem ich auch dann mal endlich nach 9,5h Job zu Hause bin gibt es drei Schokokekse, ein Haferl Kaffee und ein Glas vom Zaubertrank (getestet von der UCI, WADA, etc.) des Coach und los geht es.
Selbst im Trainingsnotfallmodus werden Intervalle gelaufen. Vier kleine Einminüter die alle zwischen @5'27'' und 6'05'' je nach Beschaffenheit der Strecke sind. 
never-change-a-running-system-20.03.2014.jpg
So ganz ehrlich ich hätte noch weitermachen können, es hat im Gegensatz zum Dienstag richtig Spaß gemacht. Die HF ging zwar bei den geplanten GA1 Abschnitten etwas durch die Decke. Dies war mir der Spaßfaktor wert und die Fitnessregierung wird ein nachsehen mit mir haben.

1:04:25 -run
8.71km - GA2

Beliebte Posts