Der Kinvara ist tot, es lebe der Kinvara

Ein Wettkampfschuh lebt ganz einfach nicht lange. Auch wenn es für mich ein Trainingsschuh und Wettkampfschuh war. an der Ferse liegt das Übel. Nur kann ich mir kein "Leben" ohne meine geliebten Laufschuhe nicht vorstellen. Es muss ein Nachfolger her.
Da ist er, der Kinvara 4, und ebenso mein vierter Schuh der Serie. Erstaunlich für mich, denn ich bin noch nie einem Schuh so lange treu geblieben. Belohnung gibt es aber nur wenn frau zuvor trainiert hat.


Die Kopfschmerzen sind weg, die Nase nicht mehr so dick und ich kann entscheiden ob ich die letzten zwei Tage im Block weiter mache oder mir eine längere Erholungspause gönne. 
So dackelte ich heute als Rennmops verkleidet ins Studio und nagte an meinem Eisenknochen.

1:30:00 - kraft

Beliebte Posts