9/14


Es geht mir noch ganz gut bei Tag neun im Belastungsblock. Neben dem körperlichen Training trainiere ich ebenso mein Schlafpensum. Mittlerweile klappt es ganz gut das ich im Schnitt auf acht Stunden komme, trägt erheblich zur Regeneration bei.
So geht es am Morgen mal gleich auf die Rolle um einbeiniges zu fahren. Bei erhöhter Durchblutung des Hirnkastls klappt das auch mit dem umsetzten.

0:52:00 - bike/rolle
16.64 km

Beliebte Posts