Soll so Tage geben


Ein Kaffee und ein Gel müssen kurz nach Feierabend reichen um den Energiebedarf für den Lauf abzudecken, denn die restliche Zufuhr über den Tag war eher spärlich.
So geht es locker los in den Olypark und mache mir keine Gedanken ob der I's die im Plan stehen. Stehen und beißen hab ich mir vorgenommen und kaum ist es so weit ist es auch schon vorbei. Keine Qual, keine Blockade im Hirnkastl, kein beißen ist nötig. Mit lockerem auslaufen geht es mit einem Satz unter die Dusche und zwei Schritte weiter sitzte ich in der S-Bahn.

1:18:44 - run
10.88 km (GA1; 2*10' I2@5'58"; 5'54")

Beliebte Posts