Drinnen ist nicht draußen

Auch wenn ich das Fenster ganz weit aufreiße um das draußen nach drinnen zu lassen ist die heutige Frustgrenze ganz unten angesetzt.
Ein "Abflug" von der Rolle schon beim einfahren läßt mich grummeln und mummeln und beinahe die heutige Einheit im Eck liegen, so wie ich kurzfristig auf dem Boden lag. Wie das passieren konnte? Keine Ahnung, aber wohl durch den Radwechsel auf der Rolle.
Die HF ist der heute Begrenzungsfaktor und die Trittfrequenz die forternte. Beides in Einklang zu bringen eine wahre Kunst und die mühsam erstrampelten Kilometer sind beiläufig. 10 Minuten vor dem Plan gebe ich  auf und hake den heutigen Tag ab.

1:04:00 - bike/rolle
19.63 km; DHF: 113 (64% - GA1)

Beliebte Posts