Ein langer Brocken am Morgen

Der Ferkelwauwau hat mir heute den Vogel gezeigt, hat sogar mit Auszug gedroht, nachdem er mich innerhalb von 48 Stunden ein zweites mal, für ihn in aller herrgottsfrüh, begleiten sollte.
4x 1600 Meter und 3x 2000 Meter in I1 waren ihm zu viel und er setzte sich beleidigt vor die Haustüre und wartete knappe 2 Stunden auf mich.
Dafür hat er einen tollen Sonnenaufgang verpasst.

1:51:45 - run
15.71 Kilometer mit einem ständigem rauf und runter über die Brücken
Ø HF: 138 (73% - GA1); Max. HF: 163 (88% - I1/2)

Beliebte Posts