11% erledigt - noch 357.39 Kilometer nach Lissabon und einen positiven Umweg gelaufen


Angefangen hat es mit dem ausmisten eines großen Haufens an Laufschuhen. Gehortet aus Sentimentalität, bekomme ich nicht mehr und da darin kann ich nicht mehr laufen. Also ran/run an den Speck und die alten abgelatschen Treter, die eh nicht mehr im aktiven Geläuf waren, in die Tonne getreten. By, by DS-Trainer, Landreth, Glycerin und Co. Da bleiben darf nur noch der gelaufen wird und kein Ärger mehr an den Haxn verursacht. Zwei haben es sogar in das Pensionisten Dasein als Straßenschuhe geschafft. Der Umweg über die Schuhe wäre jetzt schon mal geschafft. Der Grund warum ich aber so mittendrin einen Umweg von Minus 50 Kilometer eingelegt habe: INVENTUR. Sie ist die Ursache und nicht nur bei den laufenden Latschen, sondern im kompletten Training. Nicht umsonst heißt es bei mir "[never] change a running system". Das warum und wieso? Beim nächsten Log.

Beliebte Posts