Es ist mal wieder soweit...


Frau Gstell geht in den medizinischen Untergrund.
Der Bauchterror hat mal wieder, erstaunlicher Weise, nach "nur" acht Wochen wieder zugeschlagen.

Jetzt mag ich nicht mehr nach gut eineinhalb Jahren Therapie mit Antibiotika und Hormonen. Jetzt!!! - die letzte Antibiose und dann leg ich mich unters Messer. Nur das zerschlägt meine ganzen Pläne für den Rest des Jahres. Erding fiel deshalb schon ins Wasser, weil mein Bauchgefühl mir schon einiges sagte, Seligenstadt wurde vom Doc. abgeblasen, Ingolstadt fällt dann eh ins Wasser wenn es so läuft wie ich mir es ausmahle und für den MM am 09.10.11 bin ich anhand von dem Eingriff eh weg vom Fenster. Egal...hab mitlerweile die Schnauze von so was gestrichen voll, alle acht oder sechzehn Wochen kalt gestellt zu werden.
Somit nur noch noch Berichte aus dem "Krankenlager". Grrrrrrrrrrrrr des fuchst mi a so sakrisch.

Beliebte Posts