Marmeladensemmel




Mhhhhh wie fing der Samstag nochmals an, ach ja mit einer Marmeladensemmel. Um das Wochenende doch etwas kulinarisch anspruchsvoller zu genießen ging es nach dem laufen eine runde zum Einkaufen. 

Nach dem laufen ist vor dem radeln und so ging es im Anschluss auf die Rolle. Und da bin ich wieder bei der Marmeladensemmel, mitten im GA2-Block merke ich wie ich Hunger bekomme in der Größe eines schwarzen Loches und bleibt mir nichts anderes übrig um das Gel, welches auf dem Regal liegt, zu inhalieren. Der Abend auf dem Sofa, eingemümmelt in die Kuscheldecke, war sehr gemütlich.

1:30:00 - bike/rolle
34,7 km - GA1/GA2

Kommentare

Beliebte Posts