Im Dauerbetrieb



Gerade eben rentiert sich die Mitgliedschaft im Studio, ich bin gut vier bis fünfmal die Woche dort. Regulär zum schwimmen und gewichteln und ab und an zur Flucht vor dem Wetter auf dem Laufband.

Heute stand mal wieder Krafttraining auf dem Zettel. Zum Start ging es auf den Ruderergometer 30 Minuten die gewürzt waren mit zwei Tabataprotokollen. Danach war mir mal so richtig warm und durfte dann das Eisen quetschen. Bei allem anderem Trainingskram hält das Kreuzbein still, nur nicht beim laufen. Ich hoffe mal für morgen um Einsicht vom Gebälk, sonst darf ich doch noch zum Knochendoktor um mich einrenken zu lassen. 

1:00:00 - kraft

Kommentare

Beliebte Posts