Flucht nach innen

Drei Tage Indoor. Freitag ein Krafttraiming im Studio - freu das Kettelbell Training geht wieder mit der Schulter.
Samstag in der früh auf die Rolle. Dann ab Mittag Durchreisebesuch bis zum frühen Abend bespassen, zu spät und zu nass um im Freien zu laufen. Somit auf dem Heimweg eine Stunde auf das Laufband geflüchtet . 
Sonntag dann wieder auf die Rolle wobei die Beine nach den 45 min. GA2 10 Minuten vor dem Ende kapitulierten. Oder war es der Kopf?

Das wären dann gut 9,5h letzt Woche - läuft.

Kommentare

Beliebte Posts