Morgens um sieben

"Guten morgen" schreit mir mein Wecker morgens um sieben mir entgegen und schon geht sie los die Grundsatzdiskussion.

  • du kannst ja noch ein bisschen liegen bleiben, es ist ja noch nicht mal richtig hell
  • Nein, bis ich richtig wach bin dauert es.
  • ach...mach mal langsam, dreh dich nochmal um hast doch noch genug Zeit
  • Nein, die Zeit drängt. Auf dem Plan steht doch ein langer Lauf.
  • geh, hab dich nicht so. Bleib liegen, du willst doch heute eher aus dem Job gehen und kannst danach noch laufen gehen.
  • Wer weiß passiert und ich nicht gehen kann, nein ich muss los.
Nach einer halben Stunde verpasse ich dem Kerl mit der Steckdosennase einen Maulkorb. 

Mit einem wunderschönem Sonnenaufgang im Olympiapark werde ich für meinen Kampf belohnt und stecke mir in Gedanken den Orden "Held wieder dem Schweinehund" an.

Kommentare

Beliebte Posts