Nachwuchs

3 Jahre war ich auf der Suche nach einem Trail-Laufschuh für die Winterzeit bei Schnee und Matsch und meine eigensinnigen Füße waren mit nichts zu frieden. Entweder waren sie zu sehr gedämpft, zu schwer, zu unflexibel oder hatten das Gefühl vermittel ein Nagelbrett unter den Füßen zu haben. Doch heute war es soweit.
Der Laufschuhhaufen hat Nachwuchs bekommen. Das Kind hat den Namen "Nike Wildhorse GTX" und wollen eigentlich gar nicht mehr von meinen Füßen runter. Am Samstag haben sie ihre Lauftaufe und ich bin gespannt ob sich das erste Gefühl bewahrheitet. Kaum Sprengung, 4mm, für einen Trailschuh leicht mit einer flexiblen Sohle. Üblicherweise wissen meine Füße beim ersten reinschlüpfen in die Schuhe ob es die Richtigen sind, da benötige ich dann auch keinen großen Test auf dem Laufband. Ich hoffe mein Gefühl hat sich nicht getäuscht.

Kommentare

Beliebte Posts