Feuervogel

Nach einem wunderbaren Wochenende vor 14 Tagen liefen dafür die letzten zwei Wochen mal ganz bescheiden. Jetzt sind meine Füße wieder abgeheilt, bin mal kurzfristig auf einen Workshop im Job geschickt worden, hab mir nen Virus Dank Klimaanlagen in Zügen und Seminarräumen geholt, aber auch die Belastungswochen in den Sand gesetzt. Zumindest hab ich die Chance genutzt und bin letzten Sonntag mit erholten Beinen einen Feldtest gefahren.

Nachdem ich mich mal gerade so gar nicht fit fühle stellen sich bei mir gewaltige Selbstzweifel ein ob es überhaupt Sinn macht bei der nächsten OD in Karlsfeld und am 4. August auf der MD zu starten. Mein "Bauch" sagt mir lieber im Juli vernünftig trainieren und Ende August auf der OD in München mit einem vernünftigem Resultat aus der Saison gehen und einen erneuten Versuch beim HM im Oktober starten
Dies waren meine trüben Gedanken in den letzten 2 Wochen die mich verfolgten und plagten. Doch kaum ist wieder alles wie es sein soll scheint sogar die Sonne für mich bei meinem ersten Lauf. So genieße ich sogar die 26° C in der Sonne und laufe vergnügt am Kanal und am Schloß vorbei.

0:41:05 - run
5.58 km - REKOM/GA1

Kommentare

Beliebte Posts