Auf der Suche nach Schatten


Abend um sieben hat es noch 26°. Egal bestes Training für Erlangen, denn kälter wird es dort wohl auch nicht sein.
So ist der Ansaugstutzen ständig mit Mücken verstopft und der Blasebalg bekommt kaum Luft wegen den Gräsern und anderem Zeug was da grad so rumfliegt.
So schleiche ich in GA1/GA2 durch den Olypark und freue mich über jeden kleinen Fleck Schatten am Boden.

1:32:16 - run
11.76 km

Kommentare

Beliebte Posts